Ökumenische Hochschulgemeinde Hohenheim - zur Navigation.

Do it! - Soziales Lernen für Studierende der Universität Hohenheim

Sozialkompetenz als Schlüsselqualifikation: Teamgeist, Verantwortung übernehmen, sich in andere hineindenken können, das sind Fähigkeiten, die in der beruflichen Welt an Bedeutung gewinnen.

Do it! - ein Angebot der ÖHG Hohenheim

In Kooperation mit der Akademie für Weiterbildung Hohenheim bietet die ÖHG Hohenheim Studierenden eine außergewöhnliche Lernmöglichkeit an:

  • Studierende arbeiten für ca. 30 Stunden in ausgewählten sozialen Einrichtungen mit.
  • Am Ende findet eine Auswertung statt. Hier wird reflektiert, wie die gewonnenen Erkenntnisse in die Teamarbeit an der Uni und in zukünftige berufliche Situationen übertragen werden können.
  • Die Teilnahme am Projekt wird bescheinigt mit einem gemeinsamen Zertifikat der Akademie für Weiterbildung Hohenheim und der Ökumenischen Hochschulgemeinde.

Vorzüge von Do it! gegenüber Trainings von Soft Skills im Seminarstil

  • Bei Do it! geschieht das Erfahren und Lernen mitten im Leben: Vielfältigkeit und Ernsthaftigkeit, Glück und Schmerz - dies lässt sich nicht simulieren.
  • Horizonterweiterung: Hier kommen Lebenswirklichkeiten in den Blick, die vorher unbekannt waren.
  • Die Teilnehmenden bekommen unmittelbare Rückmeldung von Bewohnern und Betreuern.

Kosten?

Den Teilnehmenden entstehen keine Kosten.

Interessiert?

Weitere Infos am Eine-Welt-Stand in der Mensa, dienstags von halb 12 bis halb 2

oder direkt bei der ÖHG Hohenheim, Tel. 4597151

en
People